AstronomieOnline.de AstronomieOnline.de
Home
Astronomie
Raumfahrt
Amateurastronomie
Sonstiges
Links
Über AstronomieOnline

UGC 12588:
Eine außergewöhnliche Spiralgalaxie

Die Spiralgalaxie UGC 12588.

Die Galaxie UGC 12588 weist weder eine ausgeprägte Spiralstruktur noch einen Balken durch den Zentralbereich auf.

Große Version; Bild: ESA/Hubble & NASA, R. Tully

Mit dem Hubble-Weltraumteleskop gelang diese Aufnahme der schwachen Spiralgalaxie UGC 12588. Sie befindet sich im Sternbild Andromeda am nördlichen Sternenhimmel.

Obwohl die Spiralstruktur in den Randbereichen zu erkennen ist, fehlen ihr einige typische Merkmale dieser Galaxienklasse: Sie hat weder eine ausgeprägte Spiralstruktur noch einen durch das Zentrum laufenden Balken. Das runde, kreisförmige und weitgehend strukturlose Zentrum erinnert stattdessen eher an ein Zimtbrötchen als an eine kosmische Großstruktur aus Sternen und Gas.

Im Gegensatz zum klassischen Erscheinungsbild einer Spiralgalaxie sind die Arme aus Gas und Sternen bei dieser Galaxie sehr schwach, nicht sehr markant und eng um das Zentrum gewunden. Der deutlichste Blick auf die Spiralarme resultiert aus den um das Zentrum gesprenkelten bläulichen Sternen. Diese befinden sich in den Bereichen, in denen verstärkt neue Sterne entstehen.

21.11.2020

Quelle: https://www.nasa.gov/image-feature/goddard/2020/hubble-captures-cosmic-cinnamon-bun

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz